Archiv der Kategorie: Allgemein

Frühjahrsversammlung 2018

Im Eingangsbereich geruhsames Treiben.

Marion Eirainer Imkereibedarf Leitzachtal , richtet ihren Verkaufsstand ein.

Auch die Gärtnerei Fauerbach hat ihren Stand auf  der Frühjahrsversammlung.

Die Mitglieder nehmen im Saal Platz.

Kreisvorsitzende Angela Sollinger eröffnet die Versammlung.

Erster Redner ist Landtagsabgeordneter Otto Lederer.

Zweiter ist Landrat Wolfgang Berthaler.

Als nächstes sprach EU Abgeordnete Maria Noichl.

Auch Bezirksrat Sebastian Friesinger richtete Grußworte an die Mitglieder.

Der Hausherr Bürgermeister Peter Kloo hielt seine Rede kurz .

Jetzt konnte der Vortrag von Frau Margot Erber beginnen.

Die Bedeutung der Bienen in der Landwirtschaft und wie wichtig die Bienen für die Bestäubung sind.

 

Danach diskutierte man noch eine Weile.

 

Bilder und Text: Johann Mayer

 

Die Raiffeisenbank Tattenhausen-Großkarolinenfeld spendet sehr großzügig!

Die Raiffeisenbank  Tattenhausen-Großkarolinenfeld spendet den Vereinen ( Bienenzuchtverein Großkarolinenfeld und Umgebung e.V. und Ökumenische Nachbarschaftshilfe Großkarolinenfeld e.V.) einen Betrag von insgesamt 5000,- Euro für ihre Projekte. Herzlichen Dank

Von Links nach Rechts: Vorstand Raiffeisenbank Herr Werner Strasser, 1. Vorstand  Nachbarschaftshilfe Lilo Wallner, stellvertretende PDL Frau Marianne  Dußmann, 1. Vorstand Bienenzuchtverein  Herr Andreas Sollinger, 2. Vorstand Bienenzuchtverein Herr  Johann Mayer  1. Bürgermeister Herr Bernd Fessler und Vorstand Raiffeisenbank Herr Wolfgang Strasser.

Bild: Angela Sollinger

Text: Johann Mayer

Informationsveranstaltung der durchwachsenen Silphie war ein großer Erfolg.

Die Informationsveranstaltung der durchwachsenen Silphie im Gasthaus Wörthmüller in Hofgiebing war ein großer Erfolg.
Imker, Landwirte, Jäger, Biogasbetreiber und Naturverbundene sprengten fast Kapazitäten des Lokales. Hervorragende Referenten gaben Einblick in den derzeitigen Status in der Landwirtschaft. Mit einen ausgeklügelten System schaffte es Ralf Brodmann die Energiewerte der durchwachsenen Silphie dem Mais gleich zu stellen. Die Win-win-situation für Landwirt, Imker und Natur, hochwertige Pollen- und Nektarversorgung in einer trachtarmen Jahreszeit. Eine sinnvolle Alternative für Nachhaltigkeit in der Natur.
Infos zum Vertragsanbau und Wirtschaftlichkeit unter:www.donau-silphie.de
Text: Angela Sollinger

Honigprämierung 2017

 

Alljährlich findet die bayrische Honigprämierung des Deutschen Imkerbund e. V. in einem anderen Regierungsbezirk statt.

Dieses mal in Köditz bei Hof.

340 Imker aus Bayern reichten ihren Honig zur Bewertung ein.

Unterschieden wird in drei Honigarten ( Blütenhonig , Waldhonig flüssig und Sommertracht ).

Aus vielen Kriterien werden die Medaillien ermittelt, siehe Bewertungsblatt zum Beispiel von Sommertracht.

 

Die Siegerehrung fand im Rahmender Honigmesse  am 05.11.2017 in Köditz/Hof statt.

Drei Imker aus unserem Landkreis wurden ausgezeichnet.

Gold für Herrn  Bruckbauer  Wilhelm  (Imkerverein Rosenheim)

 

Gold 1a für Herrn Hermann Josef  ( Bienenlehrpfad Kleinhöhenrain )

 

Silber für  Herrn Faltlhauser Franz ( Imkerverein Kolbermoor)

 

Die Kreisvorsitzende Angela Sollinger gratulierte den Preisträgern.

Es wäre Toll, wenn sich nächstes Jahr  wieder Imker aus dem Landkreis Rosenheim finden würden,die Ihren guten Honig zur Bewertung einsenden .

Bilder: Johann Mayer

Text: Josef Hermann: Johann Mayer