Archiv für den Monat: Februar 2016

Das war die Kreisfrühjahrsversammlung 2016

 

Auswahl002

Frühjahrversammlung007~1

Bienchens Imkerladen war mit einem kleinen Stand im Foyer für die Imker da.

Auswahl006

Der Saal füllt sich.

Auswahl003

Die Ehrengäste kommen.

Auswahl001 Auswahl004

Die neue Kreisvorsitzende Angela Sollinger begrüßt jeden den sie kennt persönlich.

Auswahl005

Der Gastgeber Bürgermeister Peter Kloo beglückwünscht Angela Sollinger zu ihrem neuen Amt.

Auswahl007 Auswahl008

Landtagsabgeordneter Otto Lederer im Gespräch mit den Imkern.

Auswahl009

Kreisvorsitzende Angela Sollinger stellt sich vor und eröffnet die Frühjahrsversammlung.

Auswahl010

Markus Heimbuchner sorgt für den guten Ton.

Auswahl011

Landtagsabgeordneter Otto Lederer spricht über die Wichtigkeit der Imker in Bayern.

Auswahl012

Kreis- und Stadtrat, stellvertretender Landrat  Dieter Kannengieser,  hält auf Wunsch eine kurze Rede.

Auswahl014

Der Kreisvorstand hört aufmerksam zu.

Auswahl013

Bürgermeister Peter Kloo hat einen Traum! Er will soviele Imker im Landkreis haben, bis der Mareissaal platzt.

Wir werden es versuchen, so die Vorstandschaft.

Auswahl015

Bezirksvorsitzender vom LVB Oberbayern Ferdinand Drexler nimmt mit Angela Sollinger die Ehrung vor.

Auswahl016

Da Schlemer Sepp und seine Frau Conny werden für ihr langjähriges  Engagement auf der Belegstelle  Wendelstein geehrt.

Auswahl017

Sepp bedankt sich bei allen, der Abschied fällt Ihm sichtlich schwer!

Auswahl019

Jetzt beginnen die Vorträge.

Auswahl020

Dr. Andreas Schierling vom Bienengesundheitsdienst in Grub berichtet über die Untersuchung von Bienenproben nach Krankheiten.

Auswahl021

Als Dank für seine interessanten Ausführungen, ein kleines Präsent.

Auswahl023

Referent Dr. Jens Radtke vom Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf e.V

Auswahl022

Er  stellt jetzt die Hohen-Neuendorfer Betriebsweise vor, die trotz Befalls mit Varroa- und Flügeldeformationsvirus die Bienenverluste rein über imkerliche Maßnahmen auf 15-20 % der Völker reduziert.

Auswahl024

Der Dank an Dr. Jens Radtke für seinen Vortrag und noch ein paar Abschlußworte an die vielen Helfer im Hintergrund.

So ging die Frühjahrsversammlung zu Ende.

Ein gutes Bienenjahr 2016 wünscht der Imker Kreisverband Rosenheim allen Imkern!

Bilder und Text: Hans Mayer

Völkerentwicklung 2015/16

Liebe Imkerkollegen im Landkreis Rosenheim,

Bitte dieses Formular( PDF unten zum öffnen oder zum  runterladen)

Erhebung1

PDF Datei hier klicken

– entweder am Computer ausfüllen, ausdrucken und an o.g. Adresse senden

– oder ausdrucken, handschriftlich ausfüllen und an die o.g. Adresse senden.

Der Kreisverband Imker Rosenheim möchte die Höhe der Völkerverluste

im Landkreis und die angewandten Behandlungsmethoden feststellen.

Für eine präzise Analyse ist es wichtig, dass möglichst jeder von Euch einen ausgefüllten

Fragebogen zurücksendet. Die Teilnahme der Imkerkollegen, die nicht

in einem Imkerverein organisiert sind, wäre sehr hilfreich.

Wir bitten Euch, dieses Formular ausgefüllt (am Computer oder handschriftlich)

per Post an die o.g. Adresse zu senden (Frankierung 0,62e). Die Erhebung bleibt

anonym; daher bitte keinen Absender auf Fragebogen oder Kuvert angeben.

Das Formular kann an den Faltmarken (linker Seitenrand) gefaltet werden und

passt dann genau in ein Fensterkuvert.

Vielen Dank für Eure Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Stäbler